SV Eltern

Spiele

Concordia Schleper 0:2 (0:2) SV Eltern

Spielberichte:
Verdienter Sieg zum Saisonauftakt
Am heutigen Sonntag stand für unsere 1. Mannschaft der Saisonauftakt in der 2. Kreisklasse an. Als Highlight kam es gleich zum Derby bei Concordia Schleper. Man durfte nach der knappen Niederlage im P... [Weiter]

Verdienter Sieg zum Saisonauftakt

Am heutigen Sonntag stand für unsere 1. Mannschaft der Saisonauftakt in der 2. Kreisklasse an. Als Highlight kam es gleich zum Derby bei Concordia Schleper. Man durfte nach der knappen Niederlage im Pokal gespannt sein, wie Trainer Julian Forsting seine Mannen eingestellt hat.



Eltern begann sofort druckvoll und versuchte das Spiel mit Kombinationsfußball an sich zu reißen. So konnte Simon Feldhaus bereits in der 3. Minute den ersten Warnschuss auf das Tor der Schleperaner abgeben, welcher aber knapp daneben ging. In der 10. Minute war des dann soweit. Nach einer tollen Flanke des am heutigen Tag klasse aufspielenden Stefan Treise, verpasste Simon Feldhaus zwar noch den Ball, doch dahinter stand Florian Went goldrichtig und wuchtete das Leder per Kopf am Schlussmann vorbei ins Netz. In der Folge gab Eltern weiter Gas und kam erneut zu Möglichkeiten. Doch auch die Concordia hatte einen Matchplan. Mit hohen Bällen die Viererkette Elterns aushebeln. Ab und an klappte das auch. Jedoch spielte unser Keeper Matze Albers immer sehr aufmerksam mit. So kommentierte ein junger Fan am Spielfeldrand eine Aktion von Matze mit den Worten: „Das ist ja fast Manuel Neuer 2.0!“  In der 19. Spielminute musste Schleper dann bereits verletzungsbedingt wechseln. An dieser Stelle gute Besserung an Sebastian Kluthe.



Kurz darauf war es dann doch der wieder einmal starke Simon Feldhaus, der das 0:2 für uns markierte. Nach einem wiederum starken Pass von Stefan Treise stand Simon frei vorm Keeper und schob locker ins lange Eck ein. Bis zur Pause passierte dann tormäßig nichts mehr, obwohl beide Mannschaften durchaus Chancen hatten. Zu erwähnen wäre noch, das Schleper Trainer Wolle Jasken kurz vor der Halbzeit eine Gelbe Karten wegen angeblichen Meckerns sah. Die zweite Halbzeit ist dann tatsächlich mehr oder weniger in einem Satz erzählt. Der eine konnte nicht, der andere wollte nicht. Schleper hatte nicht mehr viel entgegen zu setzen und Eltern beschränkte sich aufs Ergebnis halten. Zwar hätte man das Ergebnis durchaus noch höher Schrauben können, aber irgendwie fand Eltern den direkten Abschluss nicht mehr. In der 54. Minute war es noch einmal Julian Egbers, der den Schlussmann der Schleperaner mit einem Distanzschuss zu einer Glanzparade zwang. Stark von Beiden! Zudem mussten auch wir leider noch zweimal verletzungsbedingt wechseln. Zum einen musste Torschütze Florian Went mit einer Zerrung das Feld räumen. Zum anderen bekam Lukas Fürstenberg einen Schlag auf das Knie und konnte auch nicht mehr weiter machen. Beiden gute Besserung! So ging es dann dem Ende entgegen und wir konnten drei Punkte aus Schleper mitnehmen. Ein wichtiger Sieg zum Auftakt durch eine ganz starke geschlossene Mannschaftsleistung. Nun heißt es am kommenden Freitag zuhause gegen den VfL Rütenbrock II nachzulegen!



Saison: 21/22
Datum: Sonntag, 15.08.2021 - 15:00 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 1.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
21/22SaisonspielAuswärts0:2S
19/20SaisonspielAuswärts0:4S
18/19SaisonspielZuhause1:1U

Statistik aller 4 Saisonspiele:
Siege: 3
75%
Unentschieden: 1
25%
Niederlagen: 0
0%
Punkte:
10/12
(83%)
Tore:
10:3
(+7)
Tore / Spiel: 3.3 Ø
Torreichstes Spiel: 2:3(5 Tore)
Ohne Gegentor:
2
(50%)
Ohne Torerfolg:
0
(0%)
Höchster Sieg: 0:4(+4)
Höchste Niederlage: -
Ergebnis-Schnitt:
3:1 Sieg
Spieldaten:
Ereignisse:
10. Oben rechts Kopfball 0:1 Florian Went
29. Unten links Schuss 0:2 Simon Feldhaus
88. Gelbe Karte Ballwegschlagen Simon Luc

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: 150



Präsentiert von: