SV Eltern

Spiele

SV Eltern 2:1 (0:1) SpG Lähden-Holte

Spielberichte:
Arbeitssieg im Heimspiel
Am Freitagabend traf die Elf von Julian Forsting auf den Mitfavoriten der SG Lähden-Holte. Und was auf dem Papier bereits wie ein Topspiel der 2. Kreisklasse Emsland Mitte aussah, sollte auch genau so... [Weiter]

Arbeitssieg im Heimspiel

Am Freitagabend traf die Elf von Julian Forsting auf den Mitfavoriten der SG Lähden-Holte. Und was auf dem Papier bereits wie ein Topspiel der 2. Kreisklasse Emsland Mitte aussah, sollte auch genau so eines werden. Bei feinstem Fußballwetter fanden sich etwa 200 Zuschauer im Stadion An der Georg-Bernd-Str. ein und sahen von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe. Zwar mit weniger Torchancen, aber dafür schönen Spielzügen und tollen kämpferischen Leistungen auf beiden Seiten. Der Gast aus Lähden-Holte konnte nach einer Ecke in der 20. Minute in Führung gehen. Matze Albers verschätzte sich beim rauslaufen und bekam den Ball nicht ganz zu packen. Julian Geisler sagte Danke und netzte direkt dahinter per Kopf ein. Umso ärgerlicher war unser erstes Gegentor der Saison, da es eigentlich hätte Abstoß und nicht Ecke geben müssen. Viel passierte in der Ersten Halbzeit nicht mehr und so ging es mit dem 0:1 in die Kabine. Nach Wiederanpfiff merkte man unserer Elf an, dass sie solch ein Ergebnis nicht hinnehmen wollten. Und so war es in der 51. Minute Stefan Treise, der einen tollen Freistoß von Florian Went zum Ausgleich veredelte. Sah verdächtig nach Abseits aus, aber die Pfeife des Schiedsrichters blieb stumm. Nun merkte man dem Gast aus Lähden-Holte die Nervosität förmlich an. Der Ball lief nicht mehr so flüssig durch die Reihen und Eltern übernahm immer mehr die Kontrolle. Es dauert aber bis zur 72. Minute, ehe zählbares dabei raussprang. Simon Feldhaus setzte sich ganz stark auf der rechten Seite gegen 5 Mann durch und vollendete aus etwa 6-8 Metern halbrechter Position ins lange Eck. In der 82. Minute dann noch einmal große Aufregung. Simon Feldhaus überlistete aufgerückte Gäste und war frei durch auf dem Weg zum gegnerischen Tor, als er gefoult wurde. Im Grunde eine klare rote Karte, doch leider verlor der Schiedsrichter im Gewusel ein wenig den Überblick und konnte den Übeltäter nicht mehr genau ausmachen. Genau so erklärte er es auch nach dem Spiel den aufgebrachten Spielern und Zuschauern. Fehler passieren, sich dem aber dann offen zu stellen und diesen zuzugeben ist ganz stark! Hierfür „Daumen hoch“! Am Ergebnis änderte es auch nichts mehr. Lähden-Holte kam nicht mehr wirklich gefährlich vor unseren Kasten und unsere Jungs spielten den Vorsprung locker und clever runter. Somit reisen wir als ungeschlagener Spitzenreiter am kommenden Freitag zum VfL Emslage 2 und hoffen dort die Serie auszubauen.



Saison: 21/22
Datum: Freitag, 03.09.2021 - 19:30 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 4.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
21/22SaisonspielZuhause2:1S

Statistik aller Saisonspiele:
Siege: 1
100%
Unentschieden: 0
0%
Niederlagen: 0
0%
Punkte:
3/3
(100%)
Tore:
2:1
(+1)
Tore / Spiel: 3 Ø
Torreichstes Spiel: 2:1(3 Tore)
Ohne Gegentor:
0
(0%)
Ohne Torerfolg:
0
(0%)
Höchster Sieg: 2:1(+1)
Höchste Niederlage: -
Ergebnis-Schnitt: -
Spieldaten:
Ereignisse:
20. Kopfball 0:1 SpG Lähden-Holte
51. Kopfball 1:1 Stefan Treise
72. Unten links Schuss 2:1 Florian Went

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: 200



Präsentiert von: