SV Eltern

Spiele

SV Lengerich-Handrup III 4:4 (1:1) SG Haselünner SV 2 / SV Eltern 2 II

Spielberichte:
Verdientes Unentschieden beim Favoriten
Im Spiel der SV Lengerich-H. II gegen die SG Haselünne/Eltern gab es Tore wie am Fließband. Am Ende teilten sich beide Kontrahenten die Punkte mit einem berauschenden 4:4. Ein respektables Ergebnis fü... [Weiter]

Verdientes Unentschieden beim Favoriten

Im Spiel der SV Lengerich-H. II gegen die SG Haselünne/Eltern gab es Tore wie am Fließband. Am Ende teilten sich beide Kontrahenten die Punkte mit einem berauschenden 4:4. Ein respektables Ergebnis für unsere Zweitvertretung gegen den Favoriten aus Lengerich.



Nach nur 24. Minuten musste die SG Lengerich-Handrup bereits wechseln. Für Steffen Wübbels kam Jonas Albers in die Partie. In der 34. Spielminute dann der erste Treffer der Partie. Unsere Zweite ging durch einen Treffer von Johannes Kalmer mit 1:0 in Führung.  Diese Führung hilt leider nur bis kurz vor der Halbzeit. Scheinbar waren unsere Jungs mit dem Kopf schon in der Kabine, als Dominik Hebbelmann zum Ausgleich für die SG Lengerich-Handrup markierte. Bis dahin eine komplett offene Partie mit einem verdienten Unentschieden. So schläfrig unsere Zweite vor der Pause auch war, so hellwach kamen sie aus der Kabine raus. Bereits in der 47. Spielminute traf Alexander Weinberg zur erneuten Führung.  Diese Führung hielt allerdings nur kurz stand. Denn in der 53. Spielminute der erneute Ausgleich für Lengerich-Handrup durch Josef Penniggers. Hiervon zeigte sich die Elf von Trainer Maurice Krause aber nur wenig beeindruckt. Denn gerade einmal 5 Minuten später traf Johannes Kalmer mit seinem zweiten Treffer des Tages zur erneuten Führung. Jetzt jedoch zeigte die Dritte aus Lengerich-Handrup, warum sie vor diesem Spieltag noch vom Sonnenplatz der Tabelle grüßte. Eiskalt schlug die Mannschaft zweimal zu. Erst traf in der 60. Spielminute Dominik Hebbelmann mit seinem 2. Treffer zum Ausgleich und in der 69. Spielminute Markus Schröter zur ersten Führung der Lengericher in dieser Partie. Das waren Wirkungstreffer für unsere Zweite! Doch die Mannschaft steckte nicht auf. Und so war es in der 81. Spielminute Benjamin Semzow, der den Ausgleich markierte und damit den gelungenen Schlusspunkt unter ein tolles Match setzte. Ein klasse Spiel unsere Jungs aus der Zweiten, die nicht nur Spielerisch Akzente setzten, sondern zum Schluss der Partie auch mannschaftlich geschlossen Moral zeigten.



Weiter so Jungs!



Saison: 21/22
Datum: Sonntag, 17.10.2021 - 13:00 Uhr
Spielart: Saisonspiel
Spieltag: 9.

Auf Facebook teilen:


Gegnerinformationen:
Die letzten Spiele:
21/22SaisonspielAuswärts4:4U

Statistik aller Saisonspiele:
Siege: 0
0%
Unentschieden: 1
100%
Niederlagen: 0
0%
Punkte:
1/3
(33%)
Tore:
4:4
(+0)
Tore / Spiel: 8 Ø
Torreichstes Spiel: 4:4(8 Tore)
Ohne Gegentor:
0
(0%)
Ohne Torerfolg:
0
(0%)
Höchster Sieg: -
Höchste Niederlage: -
Ergebnis-Schnitt: -
Spieldaten:
Ereignisse:
34. Unbekannt 0:1 Johannes Kalmer
42. Unbekannt 1:1 SV Lengerich-Handrup
48. Unbekannt 1:2 Alexander Weinberg
53. Unbekannt 2:2 SV Lengerich-Handrup
58. Unbekannt 2:3 Johannes Kalmer
60. Unbekannt 3:3 SV Lengerich-Handrup
74. Unbekannt 4:3 SV Lengerich-Handrup
82. Unbekannt 4:4 Benjamin Semzow

Aufstellung:
Keine Spieler eingeteilt

Zuschauer: Keine Angabe